“Low Carb” auf Fränkisch

Fränkisch kochen kann man tatsächlich auch mit wenigen Kohlenhydraten! Unsere Tipps für den gesunden Start ins neue Jahr.

Hier entlang für leckere Low Carb Rezepte
lowcarb-essen

Rezept-Klassiker aus Franken

Kassler mit Grünkohl und Bratkartoffeln

Von Fränkische RezepteBei diesem Rezept wird der Kassler mit Grünkohl und knusprigen Bratkartoffeln serviert. Da Grünkohl ein echtes Wintergemüse ist, passt dieses Gericht daher besonders gut für die kalte Jahreszeit.

Bamberger Punschstangen

Von Fränkische RezeptePunschstangen gibt es in vielen Orten Frankens traditionell an Neujahr oder auch zum Stärke Antrinken am Vorabend des Dreikönigstags. Wir erklären euch in unserem Rezept, wie ihr die Stangen aus selbst gemachtem Blätterteig herstellt.

Kassler mit Schmorgemüse

Von Fränkische RezepteDieses Rezept für Kassler mit Schmorgemüse ist ideal für alle, die nach einem Gericht suchen, das Eindruck schindet, aber nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Durch eine bunte Mischung aus Kartoffeln, Tomaten, Champignons und Chinakohl ist auch für die Beilage schon vorgesorgt.

Gesund & lecker in das neue Jahr starten!

Gesunder Reis-Salat mit Gemüse

Von Fränkische RezepteDieser Reis-Salat mit Gemüse sieht nicht nur super aus, sondern macht auch langanhaltend satt. Da die Hauptzutaten für dieses Rezept Reis und Gemüse sind, ist der Salat ideal für Vegetarier oder Veganer. Wer möchte, kann jedoch auch Beilagen wie Feta-Käse oder Hühnchen hinzufügen.

Lachs-Tatar mit Avocado

Von Fränkische RezepteDie Kombination aus Lachs und Avocado ist nicht nur geschmacklich ein Traum, sie versorgt dich ganz nebenbei auch noch mit wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Das Tartar eignet sich hervorragend für eine leckere Vorspeise.

Feldsalat mit Birnen und gebratenem Ziegenkäse

Von Fränkische RezepteWer Ziegenkäse mag, wird diesen Salat lieben! Hierfür einfach einen leckeren fruchtigen Salat anmachen, die Ziegenkäsetaler panieren und anbraten und alles gemeinsam mit einem frischen Brot servieren - Et voila: eine leckere, gesunde Vorspeise!

Koch- und Backvideos

Weihnachtliches Zimtparfait

Von Fränkische RezepteDieses leckere Zimt-Dessert gibt es bei uns an Weihnachten jedes Jahr. Es ist schnell zubereitet und schmeckt einfach nur fantastisch! Am besten bereitet ihr das Zimtparfait bereits am Vortag zu, sodass es genug Zeit zum Kühlen hat. Gut dazu passt eine Soße aus Beeren oder Zwetschgen!

Spekulatius-Pralinen

Von Fränkische RezepteHeute bleibt der Ofen bei uns einfach mal aus! Denn wir bereiten diese leckeren kleine Spekulatius-Pralinen zu. Sie schmecken nicht nur uns richtig gut, sondern eignen sich auch super als Geschenkidee in der Weihnachtszeit. Wer Spekulatius mag, wird diese kleinen Leckerbissen lieben!

Fränkischer Kirschmichel

Von Fränkische RezepteDas ist Kindheit pur: Fränkischer Kirschmichel oder auch Kirschenmännle genannt haben wir bereits als Kinder geliebt! Und auch jetzt zaubern wir die leckere Süßspeise immer noch gerne, wenn Brötchen vom Vortag übrig bleiben. Die ideale Resteverwertung! Am besten schmeckt der Kirschmichel warm aus dem Ofen, mit etwas Puderzucker bestäubt und einer Kugel Vanilleeis dazu.

Neu auf unserem Rezepte-Blog:

Alle Artikel anzeigen

Low Carb auf Fränkisch

Lachs-Tatar mit Avocado

Von Fränkische RezepteDie Kombination aus Lachs und Avocado ist nicht nur geschmacklich ein Traum, sie versorgt dich ganz nebenbei auch noch mit wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Das Tartar eignet sich hervorragend für eine leckere Vorspeise.

Gefüllte Aubergine

Von Fränkische RezepteDie Aubergine steck voller wichtiger Nährstoffe. Außerdem besitzt das Nachtschattengewächs kaum Fette und ist dadurch sehr kalorienarm. Unser Rezept passt daher perfekt in einen gesunden Speiseplan!

Feldsalat mit Birnen und gebratenem Ziegenkäse

Von Fränkische RezepteWer Ziegenkäse mag, wird diesen Salat lieben! Hierfür einfach einen leckeren fruchtigen Salat anmachen, die Ziegenkäsetaler panieren und anbraten und alles gemeinsam mit einem frischen Brot servieren - Et voila: eine leckere, gesunde Vorspeise!

Profil erstellen und richtig loslegen:

  • Markiere deine Lieblingsrezepte mit einem Herz

  • Finde diese in deiner persönlichen Merkliste wieder

  • Lade Schritt für Schritt deine eigenen Rezepte hoch

  • Bewerte Rezepte, die du schon ausprobiert hast

  • Teil deine Meinung und kommentiere Rezepte

Jetzt eigenes Profil erstellen

Hauptgerichte mit Fleisch

Gefüllte Aubergine

Von Fränkische RezepteDie Aubergine steck voller wichtiger Nährstoffe. Außerdem besitzt das Nachtschattengewächs kaum Fette und ist dadurch sehr kalorienarm. Unser Rezept passt daher perfekt in einen gesunden Speiseplan!

Rotes Curry mit Hähnchen und Reis

Von Fränkische RezepteHier haben wir für dich ein echt einfaches Rezept für rotes Curry mit Hähnchen und Reis. Mit einer bunten Mischung an Gemüse und zartem Hähnchenfleisch ist dieses Gericht außerdem richtig lecker und gesund.

Kassler mit Grünkohl und Bratkartoffeln

Von Fränkische RezepteBei diesem Rezept wird der Kassler mit Grünkohl und knusprigen Bratkartoffeln serviert. Da Grünkohl ein echtes Wintergemüse ist, passt dieses Gericht daher besonders gut für die kalte Jahreszeit.

Beilagen

Scharfe Tomatensoße selber machen

Von Fränkische RezepteDie Tomatensoße gehört wohl zu den beliebtesten und bekanntesten Nudelsoßen. Wir haben für euch heute eine scharfe Variante mit Chilischoten vorbereitet, die Abwechslung auf deinen Nudelteller bringt.

Schinkenhörnchen selber machen

Von Fränkische RezepteSchinkenhörnchen sind der perfekte Snack für zwischendurch und lassen sich in einer Box überall hin mitnehmen. Doch auch als Fingerfood für Partys ist dieses Rezept super geeignet. Mit unseren Mengenangaben reichen die Zutaten für circa 35 Hörnchen.

Bohnen im Speckmantel

Von Fränkische RezepteBohnen im Speckmantel sind in kürzester Zeit zubereitet und du brauchst dafür nur vier Zutaten. Das Rezept ist daher optimal, wenn es mal schnell gehen muss. Zudem kannst du die Bohnen im Speckmantel entweder als Beilage oder als Hauptgericht genießen.

So isst Franken!

Nach wie vor legen wir Franken Wert auf gute Hausmannskost. Ob Brotzeit mit Bier, Flammkuchen mit Federweißer oder einfache Kartoffelklöße – die Tradition, Regionalität und Qualität finden stets Platz am fränkischen Esstisch. Doch wir verschließen uns nicht vor neuen Einflüssen und freuen uns, bekannte Gerichte neu zu interpretieren und veränderten Bedürfnissen und Ernährungsformen anzupassen.

So ist es möglich, die fränkische Küche als vielseitig und experimentierfreudig zu betrachten, ohne jedoch den Fokus der einfachen Zubereitung und regionalen Zutaten zu verlieren. Es macht uns stolz, die fränkische Esskultur auch nach dieser langen Historie nun aktiv mitgestalten zu können.

Du bist auf den Geschmack gekommen? Erstelle dir hier ein persönliches Profil und werde so ein Teil der Fränkische-Rezepte-Community!