Vegetarisches Gericht

Ganz egal in welcher Jahreszeit wir uns befinden oder welche Ansteckungsgefahren hinter der n√§chsten Ecke lauern – unser Immunsystem gesund zu halten, sollte immer Priorit√§t haben. Gl√ľcklicherweise bietet das sch√∂ne Frankenland zahlreiche gesunde Lebensmittel mit wertvollen Inhaltsstoffen, die den K√∂rper dabei unterst√ľtzen. Rote Beete, Fenchel und Co. schmecken nicht nur lecker, sondern helfen uns auch, gesund zu bleiben. H√∂chste Zeit, die fr√§nkischen Mineralstoff-Bomben in deinen kulinarischen Alltag einzubauen! Die passenden Rezepte daf√ľr findest du hier:

Nat√ľrlicher Gesundmacher: Gebackene Rote Beete

Rote Beete ist ein wahres Wundermittel in der fr√§nkischen K√ľche und enth√§lt besonders viel Vitamin C. So sorgt die rote Knolle nicht nur f√ľr au√üergew√∂hnliche Farbt√∂ne auf dem Teller, sondern unterst√ľtzt gleichzeitig den K√∂rper vor Infektionen. Dieses leckere Rezept f√ľr gebackene Rote Beete hast du in k√ľrzester Zeit zubereitet. Der Ofen √ľbernimmt den Rest und du kannst gesund schlemmen!

Gebackene rote Beete

Fränkische Arzneipflanze: Zubereitung von Fenchel

Dank seiner √§therischen √Ėle gilt Fenchel als wirkungsvolle Arzneipflanze, die Entz√ľndungen hemmt und ein schwaches Immunsystem effektiv unterst√ľtzt. Unser Apfel-Fenchel-Salat enth√§lt zus√§tzlich noch eine Menge an Vitamin C und B6. Probiere jetzt das Rezept und sch√ľtze deinen K√∂rper auf nat√ľrliche Weise gegen Viren und Bakterien!

Apfel-Fenchel-Salat

W√ľrziges Antibiotikum: Kochen mit Ingwer

Das wohl bekannteste nat√ľrliche Antibiotikum ist Ingwer. Die geschmackvolle Wurzel hat anti-mikrobielle Eigenschaften und unterst√ľtzt nicht nur als Tee das Immunsystem. Vor allem f√ľr Smoothies, Suppen oder Eint√∂pfe ist Ingwer eine beliebte Zutat. Du liebst ein bisschen W√ľrze und magst es wohlig-warm? Teste jetzt unsere Karottensuppe mit Ingwer und l√∂ffle dich gesund!

Karotten Suppe

Effektiver Zellenschutz: Fränkische Knoblauchsuppe

Ein weiteres Superfood, welches das Risiko f√ľr Infektionen deutlich senken kann, ist Knoblauch. Vor allem beim Zerdr√ľcken und Schneiden einer Knoblauchzehe, wird das antibakterielle Enzym Allinase freigesetzt, das die Immunzellen st√§rkt. Eine leckere Weiterverarbeitung ist bei Knoblauch also w√§rmstens empfohlen! Wie w√§re es mit unserer Fr√§nkischen Knoblauchsuppe mit knusprigen Br√∂ckala?

Knoblauchsuppe mit Bröckala

Wohltuendes Geschmackserlebnis: Schokopudding mit S√ľ√üholz

Ein fr√§nkischer Klassiker und dazu noch ein ziemlich gesunder, ist S√ľ√üholz. Die Wurzel hemmt das Wachstum von Viren und Bakterien und unterst√ľtzt so unser Immunsystem. Wie bei den meisten Lebensmitteln gilt auch bei S√ľ√üholz: Verzehr in Ma√üen! Ein bisschen s√ľ√üholziges Geschmackserlebnis darf aber ab und an gerne sein. Wir empfehlen eine au√üergew√∂hnliche Kreation, die alle Naschkatzen-Herzen h√∂her schlagen l√§sst: Schokopudding mit S√ľ√üholz!

S√ľ√üholzpudding

Du willst au√üerdem deine Leber st√§rken? So funktioniert’s:

#bleibdahaamundkochwosschees

Einfach mal Zuhause bleiben, Rezept aussuchen und in der K√ľche austoben – das macht man doch wirklich viel zu selten. Hier findest du einfache Rezepte, die sich schnell und mit wenigen Zutaten nachmachen lassen:

Mair√ľbchen-Auflauf mit K√§seso√üe

Von Fr√§nkische RezepteMair√ľbchen sind nicht sehr lange erh√§ltlich. Deshalb sollten wir jede Saison ausnutzen, um leckere Rezepte mit den Navetten zu kreieren! Ihr k√∂nnt sie in vielen Varianten zubereiten, hier zum Beispiel in einem leckeren Auflauf. Viel Spa√ü beim Ausprobieren!

Spargel-Tarte mit Schmand

Von Fr√§nkische RezepteIhr habt noch ein wenig gr√ľnen Spargel zuhause und wollt ihn fix in ein leckeres Gericht verwandeln? Dann ist unsere Spargel-Tarte aus Bl√§tterteig genau das Richtige. Ein wenig Schmand, ein wenig Tomaten, K√§se und ab in den Ofen. Und das beste kommt noch: der Spargel-"Kuchen" schmeckt warm und kalt einfach hervorragend.

Fränkischer Schweinebraten

Von Fr√§nkische RezepteDer Schweinebraten z√§hlt in Franken zu den Klassikern bei Sonntags- und Festessen. Wie ihr einen saftigen und typisch fr√§nkischen Schweinebraten zubereiten k√∂nnt, findet ihr hier. Durch die Brotst√ľcke im Rezept wird die So√üe sch√∂n dickfl√ľssig und nimmt eine dunklere Farbe an.

Du möchtest gleich loslegen?