Claras Kitchen

Franken ist reich an tollen Gaststuben, Bierkellern und Rezept-Erfindern. Auch, wenn diese nicht immer in Franken bleiben: Die Liebe zur heimischen K├╝che bleibt immer bestehen. So auch bei unserer zweiten Interview-Partnerin Clara. Sie kommt urspr├╝nglich aus dem oberfr├Ąnkischen Kulmbach, hat jedoch nun seit mehr als 5 Jahren ihr Zuhause in M├╝nchen gefunden.

Wie sie die fr├Ąnkische K├╝che noch immer auf den Speiseplan bringt und was ein gutes Essen ausmacht, erz├Ąhlt sie uns heute:

Wer verbirgt sich hinter Claras Kitchen?

ÔÇ×Claras KitchenÔÇť ist ein Instagram Account, auf dem ich meine liebsten Rezepte teile. Ganz wichtig ist mir nat├╝rlich auch die Optik, denn beruflich arbeite ich als Interior Stylistin. Da muss ab und an auch ein tolles Table-Setting gestylt werden und nat├╝rlich auch passendes Essen auf den Tisch kommen. Der Name meines Profils entstammt allerdings meinem fr├╝heren Job als Redakteurin des Magazins ELLE Deco. Dort habe ich 2 Jahre lang einige Koch-Videos gedreht ÔÇô von S├╝├čkartoffelgnocchi bis zu gesundem Nutella!

Unsere Koch- und Backvideos:

Osterbrot selber backen

Von Fr├Ąnkische RezepteDas Osterbrot ist eines der beliebtesten Rezepte zu den Feierlichkeiten. Selbstgebacken schmeckt das Osterbrot besonders lecker. Mit diesem Rezept macht ihr ein leckeres Brot f├╝r den Osterbrunch ganz einfach selbst.

Apfelrosen mit Aprikosenmus

Von Fr├Ąnkische Rezepte"Wow - sind die sch├Ân!" - wer Lust hat, diesen Satz ├Âfter zu h├Âren, muss ganz einfach dieses Rezept nachmachen. Die Apfelrosen aus Bl├Ątterteig sind das perfekte Mitbringsel und ein prima Hingucker am Brunch-Buffet. Fruchtig, s├╝├č und zum Verlieben: Versucht unsere Apfelrosen und ├╝berzeugt euch selbst.

Eiersalat klassisch

Von Fr├Ąnkische RezepteEin selbstgemachter Eiersalat ist der perfekte Begleiter einer jeden Brotzeit. Eier kochen, Mayonnaise anr├╝hren, mischen, fertig. Wir lieben dieses schnelle, einfache Rezept f├╝r den klassischen Eiersalat.

Was verbindet dich mit Franken ÔÇô und vor allem mit der fr├Ąnkischen K├╝che?

Nat├╝rlich liebe ich meine fr├Ąnkische Heimatstadt Kulmbach und die typischen Gerichte von dort. Ich sehe uns Franken als bodenst├Ąndig und qualit├Ątsbewusst. Es geht nichts ├╝ber das Kulmbacher Bier, die Bratw├╝rste oder aber auch einfach die Wurst der Metzgerei von nebenan. Die Leidenschaft geht sogar soweit, dass ich ab und an Bier und Bratw├╝rste mit nach M├╝nchen bringe und mit meinen Freunden beim Grillen genie├če.

Ein Rezept von Claras Kitchen findet ihr ├╝brigens auch hier auf unserer Seite: Tomaten-Paprika-Suppe! ­čží

Was bedeutet “typisch fr├Ąnkisch” f├╝r dich?

Die Lust am Feiern ist bei uns in Franken auf jeden Fall gegeben. Ich w├╝rde fast behaupten wir haben mit die meisten Feste. Das f├Ąngt beim traditionellen Kulmbacher Fr├╝hshoppen in am 24.12 an und h├Ârt mit dem bekannten Bierfest auf. Ganz klar: das Bier steht immer im Mittelpunkt.

Worauf legst du bei deinen Rezepten besonderen Wert?

Das Wichtigste beim Kochen sind mir vor allem zwei Dinge: Qualit├Ąt und Regionalit├Ąt. Deshalb liebe ich auf Wochenm├Ąrkte zu gehen, um dort einzukaufen. Hier entstehen auch immer neue Ideen f├╝r Gerichte oder neue Kombinationen, die ich noch nie ausprobiert habe. Noch eine Besonderheit ist f├╝r mich, wie schon erw├Ąhnt, die Optik. Das Gericht sollte immer ein Eyecatcher f├╝r mich und meine G├Ąste sein, daher liebe ich auch Zutaten in tollen Farben. Zur Zeit zum Beispiel Rote Beete. Kombiniert mit Apfel, Waln├╝ssen, Honig und Ziegenk├Ąse wirkt das Gericht unheimlich pink auf dem Teller.

Was ist dein pers├Ânliches Lieblingsgericht?

Aus der fr├Ąnkischen K├╝che mag ich neben dem klassischen Sauerbraten die typische Brotzeit. Wir k├Ânnen nicht nur das beste Schwarzbrot (in M├╝nchen gibt es sogar fr├Ąnkische B├Ąckereien, die damit werben!) sondern auch das Beste von Wurst und K├Ąse. ÔÇ×Zwetschgenbaames und ZiebeleskeesÔÇť z├Ąhlen zu meinen ÔÇ×Fr├Ąnkischen FavoritenÔÇť. Au├čerhalb Frankens liebe ich die Asiatische K├╝che, besonders wegen ihrer Vielfalt. ÔÇ×Bun BoÔÇť ist eine Reisnudelschale, die entweder mit Tofu, Garnelen oder Rindfleisch garniert wird und schmeckt unfassbar lecker.

Zum Abschluss noch was zum Naschen: Versucht Claras Rezept f├╝r selbstgemachten Apfelstrudel.

Apfelstrudel

Wenn auch ihr euer (fr├Ąnkisches) Food-Projekt vorstellen wollt, dann schreibt uns gerne eine Mail oder ├╝ber unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf eure Nachricht.