Heutzutage ist die Küche viel mehr als nur ein Ort zum Essen zubereiten: Hier kommt die Familie zusammen, es wird geredet, gelacht und gemeinsam gekocht. Umso wichtiger, dass die eigene Küche nicht nur praktisch, sondern vor allem ein Raum zum Wohlfühlen ist. Wie das gelingen kann? Wir haben nicht nur mit den Experten von DIE KÜCHENPLANER habicht + sporer, sondern auch mit einem Pärchen, das sich vor Kurzem den Wunsch der eigenen Traumküche erfüllt hat, gesprochen und die besten Tipps hier zusammengefasst.

Tipps für deine Küche – DIE KÜCHENPLANER habicht + sporer plaudern aus dem Nähkästchen

Die eigene Küche zu planen ist gar nicht so einfach: Es gilt einiges zu beachten und viele wichtige Entscheidungen stehen an. Ohne Erfahrung kann hier einiges schief gehen! DIE KÜCHENPLANER habicht + sporer kennen die Hürden und geben Tipps, auf die man achten sollte:

  • Viele Anschlüsse: Allein für Küchengeräte sollten etwa 6 Steckdosen eingeplant werden. Welche zusätzlichen Geräte gibt es, die dauerhaft angeschlossen sind, wie beispielsweise ein zweiter Kühlschrank oder ein Kaffeevollautomat?
  • Die richtige Arbeitshöhe: Die Höhe der Arbeitsfläche sollte sich nach dem Hauptakteur in der Küche richten. Zwischen den angewinkelten Armen und der Arbeitsfläche sollten circa 15 cm Platz sein.
  • Kleine Schritte: Das Zubereiten, Kochen und Spülen sollte in einer Art Dreieck eingeplant werden, um lange Wege zu sparen. So geht das Kochen einfacher und man muss am Ende weniger sauber machen.
  • Genügend Stauraum: Experten schätzen, dass in einem Vier-Personen-Haushalt etwa 250 Kilo Küchen-Equipment zusammenkommt. Zudem benötigt man genügend Stauraum, um Lebensmittel zu lagern.
Mehr über DIE KÜCHENPLANER habicht + sporer erfahren

Projekt Traumküche: Worauf sollte man achten?

Auch Michelle und Stefan standen im Rahmen ihrer Wohnungsrenovierung vor der großen Herausforderung “neue Küche”. Hierfür haben sich die beiden schnell für eine Zusammenarbeit mit DIE KÜCHENPLANER habicht + sporer entschieden. Wir haben das Paar besucht und die neue Küche genau unter die Lupe genommen. Außerdem hat Michelle uns verraten, welche Tipps zur Küchenplanung sie von jetzt an immer an alle Freunde weiter gibt!

Michelle erzählt uns, dass vor allem die intensive und ehrliche Beratung sie davon überzeugt hat, gemeinsam mit DIE KÜCHENPLANER habicht + sporer die Umsetzung der eigenen Traum-Küche zu verwirklichen. Und das, obwohl ihr die Küchenexperten dort sogar von ihrer Ursprungsidee – einer großen Kücheninsel im amerikanischen Stil – abgeraten haben. “Mittlerweile bin ich froh darüber, dass mir ehrlich gesagt wurde, dass unsere Räumlichkeiten einfach nicht dafür gemacht sind so eine große Kücheninsel in den Raum zu bauen. Daran merkt man auch, dass einem nicht nur wahllos etwas verkauft wird, sondern dass sich wirklich individuell mit den Räumlichkeiten und Wünschen auseinandersetzt wird.” 

Außerdem wurden ihr viele Tipps und Empfehlungen mitgegeben, an die sie vorher gar nicht gedacht hätte! Dazu gehören beispielsweise eine versenkbare Steckdose in der Mitte der Arbeitsfläche, die genügend Möglichkeiten bietet von jeder Seite aus Mixer, Pürierstab und Co. anzuschließen. Außerdem konnte das Paar vorab in den Beratungsterminen sämtliche Geräte und deren Funktionen austesten, um genau festzulegen, welche Geräte gut zu ihnen passen und was sie wirklich benötigen. Ein besonderes Highlight sind jetzt auf jeden Fall die neue Spülmaschine sowie der Backofen, die sich beide auf mittlerer Höhe befinden. Vor allem Geräte, die viel in Benutzung sind, lohnen sich der Gesundheit zu Liebe erhöht anzubringen!

Die eigene Küche durch kleine Gadgets upgraden

Michelle hat uns außerdem noch ihre beiden Lieblingsfeatures verraten: “Der Mülleimer unter der Spüle, der sich zusätzlich mit dem Fuß öffnen lässt. Super praktisch, wenn man gerade die Hände voll hat!”  Außerdem wurde es extra so geplant, dass sich der Mülleimer nahe zur Spülmaschine befindet, sodass beispielsweise Essenreste schnell und einfach entsorgt werden können, bevor sie in der Maschine gereinigt werden.

Ein besonderer Tipp, den sie außerdem von nun an immer an all ihre Freunde weitergibt, ist es einen Einsatz für die Spülmaschine zu verwenden, mit dem man Weingläser in der Maschine spülen lassen kann, ohne Gefahr zu laufen, dass diese kaputt gehen. So kann sie nach gemütlichen Wein-Abenden mit Freunden einfach alles in die Spülmaschine stellen ohne die sensiblen Gläser mit der Hand spülen zu müssen.

Leckere Gerichte in der Traum-Küche genießen

Wer perfekt ausgestattet ist, hat direkt mehr Spaß beim Kochen. Wie wäre es mit einem saftigen Blaubeerkuchen, leckeren Schinkennudeln nach Omas Rezept oder einer deftigen Jägersoße? Damit kann man die neue Küche direkt einweihen und die Gerichte schmecken besonders gut.

Heidelbeerkuchen
Blaubeerkuchen
Omas Schinkennudeln
Schinkennudeln
Jägersoße mit Champignons
Jägersoße
habicht + sporer Logo
Mehr über DIE KÜCHENPLANER habicht + sporer erfahren

Über DIE KÜCHENPLANER habicht + sporer

Mit den Küchenexperten von DIE KÜCHENPLANER habicht + sporer steht der Planung der eigenen Traumküche nichts mehr im Weg! Von der anfänglichen Ideensammlung über die Planung bis hin zur fertig gebauten Küche wird man von erfahrenen Ansprechpartnern unterstützt, die nicht nur bei der Auswahl des richtigen Stils und der modernsten Technik zur Seite stehen, sondern auch auf die richtige Ergonomie achten. Mit über 45 Jahren Erfahrung in der Küchenplanung und Standorten in Nürnberg, Fürth, Roth und Hirschaid decken sie einen großen Teil Frankens mit ihrer professionellen Küchenberatung ab.