Grundrezepte für den Alltag

Erbsen-Walnuss-Pesto

Von Fränkische RezepteDieses Pesto sollte jeder, der auf eine gesunde Ernährung achtet, in seinen Speiseplan integrieren, denn Erbsen sind nicht nur eine super Eiweißquelle, sie kurbeln auch den Stoffwechsel an. Walnüsse enthalten gesunde Fettsäuren und wichtigen B-Vitaminen. Dieses Pesto versorgt den Körper daher mit ausreichend Nährstoffen und macht außerdem lange satt.

Low-carb Burger

Von Fränkische RezepteWer auf seine Ernährung achtet, aber dennoch nicht auf einen saftigen Burger verzichten will, für den ist dieses Rezept die perfekte Wahl. Denn die Low-Carb Burger Brötchen und unsere Burger Saucen ohne Zucker schaffen ein köstliches Gericht ohne schlechtes Gewissen. Belegen könnt ihr den Burger ganz nach Lust und Laune. Bei uns gab es Hähnchen, Tomate, Rucola und Spiegelei.

Basilikum-Pesto

Von Fränkische RezeptePesto ist ein Retter in der (Hungers-)Not. Es ist daher vorteilhaft immer eines im Kühlschrank zu haben. Pesto selber machen ist noch dazu so einfach wie Zähneputzen! Die Basis für dieses Pesto-Rezept ist frischer Basilikum am besten aus eigenem Anbau. Ihr könnt es nicht nur für "Nudeln mit Pesto" verwenden, sondern auch im Nudelsalat, zu Gnocchi, auf der Pizza, und und und.

Gewürzgurken einmachen

Von Fränkische RezepteGewürzgurken gehören zu Franken einfach dazu! Ob im Wurstsalat, auf der Käsesemmel oder zur Brotzeit, die würzigen Gurken verleihen zahlreichen Gerichten das gewisse Etwas. Hier haben wir ein Rezept für euch, damit ihr euch die leckeren Gewürzgurken einmal selbst zaubern könnt.

Kirschen einkochen

Von Fränkische RezepteDer Sommer ist ein echter Luxus, denn man kann Beeren und Kirschen frisch vom Strauch oder Baum naschen. Doch aufpassen, denn wer zu viele Kirschen nascht bekommt Bauch weh (das gilt auch für zu viel Eis) :) Und weil das so ist, muss man die übrige Ware eben anderweitig verwerten, z.B. indem man sie konserviert und so das ganze Jahr etwas davon hat, nicht nur im Sommer. Die eingekochten Kirschen könnt ihr zum Backen verwenden, zu Waffeln essen oder eine leckere Nachspeise daraus machen.

Low Carb Nudeln aus Zucchinis: Zoodles

Von Fränkische RezepteEine tolle Alternative für alle, die zwar auf Kohlenhydrate, aber nicht auf Pasta verzichten wollen: Zucchininudeln, sogenannte "Zoodles". Egal, ob als Nudelgericht mit leckerer Soße oder Pesto, im Salat oder als Beilage - sie schmecken einfach köstlich! Zoodles sind außerdem das ideale leichte Sommeressen für warme Tage, denn sie sind gut bekömmlich und liegen nicht schwer im Magen. Tipp: auch aus anderem Gemüse, z.B. Karotten, lassen sich schnell Nudeln ohne Kohlenhydrate herstellen!

Donuts

Von Fränkische RezepteEs gibt sie in allen möglichen Farben und Geschmacksrichtungen. Ob gefüllte Donuts, Donuts mit Schokoglasur oder mit Zucker - sie sind süß und wir lieben sie. Wir haben für euch ein Grundrezept für den Ofen und zwei verschiedene Glasuren, die ihr nach Belieben abändern könnt.

Gnocchi

Von Fränkische RezepteWir haben uns daran gewagt und Gnocchis einmal selbst gemacht. Denn die italienischen Kartoffelklößchen, gehören für uns zur Alltagsküche einfach dazu. Deshalb gibt es hier unser einfaches Grundrezept für die leckeren Gnocchis. Richtig gut schmecken sie, wenn sie in der Pfanne noch goldbraun gebraten werden oder auch mit einer einfachen Tomatensauce und Gemüse.

Strudelteig Grundrezept

Von Fränkische RezepteEin Strudelteig ist eigentlich super easy selbst gemacht. Es braucht nicht viele Zutaten und viel Aufwand ist es auch nicht. Das schwierigste dabei ist eher das Einrollen am Ende, aber mit ein wenig Übung gelingt auch das im Schlaf. Übrigens lässt sich der Teig auch gut einfrieren. Er hält sich im Tiefkühlfach ca. 3 Monate.

Currywurst-Sauce selber machen

Von Fränkische RezepteCurrywurst mit Pommes - ein feines, deftiges Abendessen! Damit es sogar noch besser schmeckt als an der Bude des Vertrauens, haben wir euch ein tolles Rezept für eure eigene Currywurst-Soße zusammengestellt.

Bärlauch-Mandel-Pesto

Von Fränkische RezepteEndlich geht sie wieder los, die Bärlauchzeit! Ein Pesto ist eine super Möglichkeit eine größere Menge Bärlauch zu verarbeiten. Das Pesto hält sich im Kühlschrank einige Tage und wer gleich etwas mehr machen will, der kann ein paar Gläser an Freunde, Familie oder Nachbarn verschenken.

Mamas Obstboden Rezept

Von Fränkische RezepteWer diesen Obstboden ein mal gebacken hat, möchte nie wieder einen kaufen. Selbstgebacken schmeckt immer am besten - doch in diesem Fall ganz besonders arg ;-)

Die wichtigsten Basics einfach selber machen

Was wir an der fränkischen Küche lieben? Es lässt sich so vieles selbst herstellen. Omas Rezeptbuch ist schier grenzenlos – und so machen wir uns ran an Eierstich, Vanillesoße, Hefe und Zuckerguss. Selbstgemacht wisst ihr am besten, was drinsteckt, spart Geld und vermeidet unnötige Verpackungen.