AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Die gefüllten Schokoeier sind eine Süßigkeit, die du auch noch kurz bevor deine Ostergäste vorbeikommen zubereiten kannst. Sie eignet sich außerdem wunderbar als süße Tischdeko oder als Last-Minute Ergänzung für das Osternest. Wenn du es lieber etwas gesünder magst, kannst du deine Eierhälften alternativ auch mit Beeren oder anderem Obst füllen.

Menge4 Portionen
Arbeitszeit10 minGesamtzeit10 min

Zutaten

 2 Schokoeier
 4 EL Erdnussbutter
 Kekse
 Schokostreusel
Dazu passt

Zubereitung

1

Brich als Erstes die Schokoeier vorsichtig in zwei Hälften.

2

Bestreiche dann das Innere der Schokoeier jeweils mit einem EL Erdnussbutter.

3

Als Letztes füllst du das Ei mit Keksstücken und Schokostreuseln. Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und du kannst gerne deine Lieblingssüßigkeiten verwenden.

Gefüllte Schokoeier