Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Dieser Kuchen hat wirklich ALLES was man sich als Kuchenliebhaber wünschen kann! Eine cremige Quarkfüllung, heimischen und exotischen Fruchtgenuss und als i-Tüpfelchen ist er dann noch mit Streuseln getoppt. Was will man da noch mehr? Okay, vielleicht noch Schokolade, aber die kann man sich ja in flüssiger Form als Kakao dazu gönnen :)

©nata_vkusidey - stock.adobe.com

Menge1 Portion
Arbeitszeit30 minKoch-/Backzeit45 minGesamtzeit1 Std. 15 min

Zutaten

Für den Boden:
 350 g Mehl
 100 g Zucker
 1 Pck. Vanillezucker
 175 g Butter in Stücken
 2 Eier
Für die Quarkfüllung:
 375 g kalte Butter
 2 Äpfel
 1 Mangos
 ½ Zitrone (den Saft davon)
 1 kg Magerquark
 2 Packungen Vanillepuddingpulver
 200 g Zucker
 3 Eier
Für die Streusel
 200 g Mehl
 100 g Zucker
 125 g Butter

Zubereitung

1

Zuerst bereiten wir den Mürbeteig zu. Die Zutaten sollten dafür alle Zimmertemperatur besitzen, daher unbedingt rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen. Dann alle Zutaten mit den Knethaken des Handrührgeräts (alternativ per Hand) zu einem glatten Teig verkneten. Diesen dann in Folie einwickeln und etwa eine halbe Stunde kühl stellen.

2

In der Zwischenzeit bereiten wir alles für die Füllung vor. Zunächst die Butter auf dem Herd schmelzen lassen und zum Abkühlen beiseite stellen. Äpfel und Mango schälen, entkernen und in Würfel oder Spalten schneiden. Das Obst mit dem Saft einer halben Zitrone mischen.

3

Dann den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

4

Für die Füllung den Magerquark, Vanillepuddingpulver, Zucker und Eier verrühren. Dann die flüssige Butter hinzufügen.

5

Für die Streusel Mehl und Zucker mischen. Die kalte Butter in Würfeln hinzugeben und mit den Händen zu Streuseln kneten.

6

Den Mürbeteigboden mit einem leicht bemehlten Nudelholz ausrollen und dann vorsichtig auf das Blech geben. Mit den Händen en Teig bis in die Ecken drücken. Dann die Quarkmasse darauf gießen und glattstreichen. Äpfel und Mangos darauf verteilen und zum Schluss mit den Streuseln bedecken.

7

Den Kuchen für ca. 45 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Schalte den Ofen nach 45 Minuten aus und lass den Kuchen bei leicht geöffneter Tür langsam im Ofen abkühlen.