Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Backmischung im Glas

Bildquelle: ©ekatherina - stock.adobe.com

Backmischungen im Glas sind das ideale Geschenk. Heute haben wir uns für eine Backmischung für leckere Cookies entschieden. Mit süßen Herzen sind sie das perfekte Geschenk für alle, die wir lieb haben. Versucht unsere Backmischung doch einfach mal und überzeugt euch selbst.

Menge1 Portion
Arbeitszeit10 minGesamtzeit10 min

Zutaten

 180 g Mehl
 0,50 TL Backpulver
 1 Prise Salz
 75 g Brauner Zucker
 75 g Weißer Zucker
 75 g Zimt-Zucker

Zubereitung

1

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermengen und als unterste Schicht in das Glas füllen.

2

Dann die anderen Zutaten nacheinander in das Glas geben. Beschriften und mit einer Notiz für das weitere Rezept versehen.

3

Anleitung für die Cookies: Die Backmischung in eine Schüssel geben und mit einem Ei und 150 Gramm Butter vermengen. Daraus Kugeln formen und auf ein Backblech legen. Bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze für ca. 7 Minuten backen.

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.