AutorPassiSchwierigkeitAnfängerBewertung
Blumenkohlsuppe

Herbstzeit ist Suppenzeit - so ziemlich jedes Gemüse kann man jetzt in einen cremigen Genuss verwandeln. Von April bis November gibt es frischen Blumenkohl - nutzt die Zeit also, unser Blumenkohl-Suppen-Rezept auszuprobieren!

Menge4 Portionen
Arbeitszeit10 minKoch-/Backzeit20 minGesamtzeit30 min

Zutaten

 1 Blumenkohl
 1 Zwiebel
 1 Kartoffel
 3 EL Butter
 700 ml Gemüsebrühe
 100 ml Schlagsahne
 Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

1

Zuerst den Blumenkohl putzen und ein Viertel der Röschen beiseite legen. Zwiebel und Kartoffel schälen und in kleine Stücke schneiden.

2

1,5 EL Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel andünsten. Dann den Blumenkohl und die Kartoffel hinzugeben, kurz warten und anschließend mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne hinzugeben und für ca. 20 Minuten köcheln lassen.

3

Weitere 1,5 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, die restlichen Röschen anbraten und zum Garnieren aufheben.

4

Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit den angebratenen Röschen oder etwas Brot servieren.