AutorJonasSchwierigkeitAnfängerBewertung

Diese Suppe weckt in mir Urlaubserinnerungen an den letzten Ski-Urlaub: Als ich sie zum ersten mal probiert habe, wollte ich sie zuhause unbedingt nachkochen! Die leckere Suppe aus Kartoffeln und Lauch ist nicht nur schnell gemacht, sondern schmeckt auch total cremig. Ein gutes Brot dazu und fertig ist ein schnelles und gesundes Mittagessen :)

Cremige Kartoffel Lauch Suppe
Menge3 Portionen
Arbeitszeit20 minKoch-/Backzeit20 minGesamtzeit40 min

Zutaten

 300 g mehligkochende Kartoffeln
 250 g Lauch
 30 g Butter
 500 g Gemüsebrühe
 250 g Sahne
 Salz, Pfeffer, Muskat
Dazu passt:

Zubereitung

1

Als erstes die Kartoffeln und den Lauch waschen. Die Kartoffeln schälen und beides in Stücke schneiden.

2

Einen großen Topf erhitzen und darin die Butter darin zerlaufen lassen. Das Gemüse hinzugeben und kurz anschwitzen. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen und circa 15 Minuten mit verschlossenem Deckel köcheln lassen.

3

Dann die Sahne hinzugeben und die Masse mithilfe eines Pürierstabs fein pürieren. Nun mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und nochmals circa 5 Minuten köcheln lassen.

4

Die Kartoffel-Lauch-Cremesuppe zum Schluss in Schüsseln geben und nach Belieben mit frischem Schnittlauch oder Petersilie garnieren.