Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Currywurst mit Pommes - ein feines, deftiges Abendessen! Damit es sogar noch besser schmeckt als an der Bude des Vertrauens, haben wir euch ein tolles Rezept für eure eigene Currywurst-Soße zusammengestellt.

Currywurstsosse

Bildquelle: von Lieres - stock.adobe.com

Menge4 Portionen
Arbeitszeit5 minKoch-/Backzeit15 minGesamtzeit20 min

Zutaten

 500 g Passierte Tomaten
 1 Schalotte
 30 g Tomatenmark
 1,50 EL Brauner Zucker
 75 ml Orangensaft
 3 TL Paprikapulver
 2 TL Currypulver
 1 Zimtstange
 2 EL Pflanzenöl
 Salz & Pfeffer
 0,50 Peperoni

Zubereitung

1

Zuerst die Schalotte und die Peperoni klein schneiden und in einem Topf mit 2 EL Öl erhitzen. So lange anschwitzen, bis die Schalotte glasig ist.

2

Anschließend das Tomatenmark hinzugeben und mit 3 EL Paprikapulver, 2 TL Currypulver, 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer und dem Zucker vermengen. Kurz anrösten.

3

Mit dem Orangensaft ablöschen und gut verrühren. Die passierten Tomaten und die Zimtstange hinzugeben und für ca. 15 Minuten köcheln lassen.

4

Abschmecken, nachwürzen, servieren - und Currywurst schmecken lassen!