Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Ein selbstgemachter Eiersalat ist der perfekte Begleiter einer jeden Brotzeit. Eier kochen, Mayonnaise anrühren, mischen, fertig. Wir lieben dieses schnelle, einfache Rezept für den klassischen Eiersalat.

Menge4 Portionen
Arbeitszeit10 minKoch-/Backzeit8 minGesamtzeit18 min

Zutaten

 10 Eier
 1 Eigelb
 150 ml Sonnenblumenöl
 1 EL Zitronensaft
 1 TL Mittelscharfer Senf
 Kresse
 Salz, Pfeffer
Dazu passt:

Zubereitung

1

10 Eier in einem großen Topf ca. 8 Minuten lang hart kochen, kalt abschrecken und auskühlen lassen.

2

In der Zwischenzeit die Mayo für den Eiersalat zubereiten. Hierfür Eigelb und Senf mit dem Schneebesen verrühren. Danach langsam das Öl hinzugeben bis sich alles zu einer Creme verbindet. Zuletzt Zitronensaft unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Fast fertig: Nun die abgekühlten Eier pellen, in Würfel schneiden und mit der Mayo vermengen. Mit geschnittener Kresse versehen und genießen.

Eiersalat