Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Salat mit Hähnchen

Bildquelle: ©ExQuisine - stock.adobe.com

Der Eisbergsalat mit Hähnchenstreifen ist ein gesundes und leichtes Essen, das je nach Laune flexibel abwandelbar ist. Wer mag, kann noch weiteres Gemüse, wie z.B. Tomaten oder Radieschen hinzugeben oder auch etwas weglassen.

Menge4 Portionen
Arbeitszeit20 minKoch-/Backzeit20 minGesamtzeit40 min
 

Zutaten

 ½ Eisbergsalat
 3 Hähnchenbrustfilets
 3 Paprikaschotenrot, gelb, grün
 4 EL Balsamico
 4 EL Olivenöl
 1 EL Öl zum Anbraten
 20 g Butter
 Salz, Pfeffer
Weitere Salatrezepte:

Unser Salat-Lexikon: Gartensalate

Alles was du schon immer über Salate wissen wolltest, erfährst du in unserem Salat-Lexikon. Los geht's mit den Garten-Salaten.

Zubereitung

1

Den Eissalat schneiden oder zerpflücken, waschen und trocken schleudern. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.

2

Butter und Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hähnchenfilets mit Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze von beiden Seiten etwa 12 Minuten braten. Anschließend herausnehmen.

3

Olivenöl in die Pfanne geben und die Paprikastreifen kurz andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken.

4

Die Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden. Den Eisbergsalat auf vier Tellern anrichten. Hähnchenstreifen und Paprikagemüse miteinander vermischen und auf die Teller verteilen.

KategorieThemen, ,