Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Eistee selber machen

Auch wenn der Sommer vielleicht gerade pausiert, ein leckeres Glas Eistee geht doch immer, oder? Wir zeigen euch, wie ihr die Erfrischung ganz einfach selbst machen könnt!

Menge1 Portion
Arbeitszeit15 min

Zutaten

 3 Beutel Pfefferminztee
 1,50 l Wasser
 1 unbehandelte Zitrone
 Ein paar Stiele frische Minze
 Gefrorene Beeren nach Geschmack
 Eiswürfel
 Zucker nach Belieben

Zubereitung

1

Im Prinzip ist die Herstellung von Eistee wirklich simpel: Pfefferminztee kochen, die gewünschte Menge (oder keinen) Zucker hinzugeben, abkühlen lassen und in eine schöne Kanne oder einen Limospender füllen.

2

Die Zitrone waschen, in Scheiben schneiden und sie zusammen mit der Minze und den Eiswürfeln zum Tee geben.

3

Für etwas Farbe und zusätzliche Süße sorgen gefrorene Beeren (schmeckt aber auch ohne). Und schon ist der erfrischende Sommergenuss fertig!