Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Erdbeertiramisu

Erdbeeren gibt es zwar fast das ganze Jahr zu kaufen, richtig gut schmecken sie jedoch nur, wenn sie aus regionalem Anbau sind. Im Mai und Juni ist in Franken Erdbeerzeit. Es gibt sie zum Beispiel auf Kuchen, zum Vanilleeis oder als Marmelade. Aber hast du auch schon mal ein Erdbeer-Tiramisu probiert? Es schmeckt himmlisch lecker und im Glas sieht es dazu noch super aus.

Menge1 Portion
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit15 minGesamtzeit30 min

Zutaten

Für 4-6 Gläser (je nach Größe)

 500 g Erdbeeren
 1 Päckchen Magerquark (250g)
 250 g Mascarpone
 150 g Löffelbiskuit
 1 Päckchen Vanillezucker
 3-4 EL Zucker
 ein Glas Orangensaft
Außerdem:
 Pürierstab*oder Küchenmaschine
Weitere leckere Desserts:

Zubereitung

1

Erdbeeren waschen und die Hälfte davon mit etwas Zucker pürieren. Anschließend kalt stellen. Die andere Hälfte in kleine Stückchen schneiden und zur Seite stellen.

2

Als nächstes Magerquark, Mascarpone, Vanillezucker und 2-3 EL Zucker in einer Schüssel verrühren. Nun die Erdbeerstückchen vorsichtig unter die Masse heben.

3

Das Löffelbiskuit in ein Geschirrtuch oder einen Gefrierbeutel geben und vorsichtig zerbröseln. Anschließend in jedes Glas eine Schicht Löffelbiskuit geben (etwa 2 cm) und 1-2 TL Orangensaft darüber träufeln.

4

Nun wird das Tiramisu mit der Mascarpone-Creme und den pürierten Erdbeeren geschichtet. Den Vorgang noch einmal wiederholen und als letztes eine Schicht Mascarpone-Creme und einen kleinen Rest der pürierten Erdbeeren hinzugeben.

5

Das Erdbeer-Tiramisu mindestens eine Stunde kalt stellen und bei Belieben noch mit deinem Blatt Minze oder Schokostücken dekorieren. Guten Appetit!

Fünf Fakten über die Erdbeere

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.