Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

©ricka_kinamoto - stock.adobe.com

Normalerweise verstecken sich im Fantakuchen unter einer Schicht Zimt und Sahne Pfirsiche, bei unserem Rezept sind jedoch die kunterbunten Streusel der Star auf dem Kuchen. Perfekt also für alle die lieber auf Obst im Kuchen verzichten oder für alle Kinder die sich meist auf den buntesten Kuchen auf dem Buffet stürzen :)

Menge1 Portion
Arbeitszeit10 minKoch-/Backzeit20 minGesamtzeit30 min

Zutaten

Für den Boden
 4 Eier
 250 g Zucker
 1 Päckchen Vanillezucker
 125 ml Öl
 150 ml Orangenlimo
 250 g Mehl
 1 Päckchen Backpulver
Für den Belag
 200 ml Sahne
 1 Päckchen Sahnesteif
 2 Päckchen Vanillezucker
 200 g Schmand
 bunte Zuckerstreusel

Zubereitung

1

Alle Zutaten für den Boden miteinander verrühren und auf ein Backblech mit rechteckigem Backrahmen geben. Bei 160 Grad Heißluft ca. 20 Minuten backen.

2

Den Kuchenboden nach dem Backen vollständig auskühlen lassen.

3

Für den Belag die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen. Schmand und Vanillezucker verrühren und vorsichtig die steife Sahne unterheben.

4

Die Creme auf dem Boden verteilen und anschließend kühl stellen.

5

Die Streusel erst kurz vor dem Servieren auf den Kuchen geben, da sich beim Kühlen die Farbe auf die Sahne-Creme übertragen kann.