Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitFortgeschritteneBewertung
Fisch in Zitronenöl

Fischliebhaber aufgepasst: Mit diesem Rezept könnt ihr euren Fisch ganz einfach aufpimpen. Ein kleiner Salat dazu und ihr habt euch ein köstliches Mittagessen gezaubert.

Menge4 Portionen
Arbeitszeit35 min
 

Zutaten

 300 g Lachssteak
 300 g Thunfischsteak
 4 Scampi mit Schale
 6 schwarze Oliven
 6 grüne Oliven
 4 Knoblauchzehen
 1 rote Paprikaschote
 1 grüne Paprikaschote
 1 gelbe Paprikaschote
 2 unbehandelte Zitronendavon Schale und Saft
 Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zubereitung
1

Fisch kalt abbrausen und trocken tupfen. Steaks leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Oliven in Scheiben schneiden. Knoblauchzehen schälen und zerteilen. Paprikaschoten waschen, halbieren, Kernhaus entfernen und vierteln. Zitronen abreiben und auspressen.

2

Fischsteaks und Scampi auf den Grillrost legen und beidseitig bei nicht zu großer Hitze grillen. Das Gemüse und den Knoblauch einölen und ebenfalls auf den Rost legen. Zitronenabrieb und Saft mit dem Öl gut verrühren. Knoblauch vom Grill nehmen, zerteilen.

3

Die Fischsteaks halbieren, auf Tellern verteilen und alles mit Zitronenöl beträufeln. Oliven im Wechsel mit dem Knoblauch obenauf geben, gegrillte Paprika dazu anrichten.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.