Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitFortgeschritteneBewertung
Fränkische Hochzeitssuppe

Bildquelle: ©kab-vision - stock.adobe.com

Die traditionell fränkische Hochzeitssuppe mit vielen verschiedenen Suppeneinlagen soll dem Hochzeitspaar Glück bringen. Häufig wird geglaubt, dass nur "siebenerlei" Zutaten dem Hochzeitspaar Glück bringen. Da die Suppe sehr aufwändig ist, haben wir eine Auswahl an Suppeneinlagen in unserem Rezept für euch. Versucht die fränkische Hochzeitssuppe - ganz gleich ob verliebt, verlobt oder verheiratet :)

Menge10 Portionen
Arbeitszeit1 Std. 30 minKoch-/Backzeit5 Std.Gesamtzeit6 Std. 30 min

Zutaten

Für die Suppe
 350 g Suppenfleisch
 350 g Rindfleischknochen
 Wurzelgemüse
 2 Zwiebeln
 Salz, Pfeffer
 Petersilie
Für das Suppenbiskuit
 80 g Butter
 4 Eiergetrennt
 4 EL Mehl
 Salz
Für die Mehlklößchen
 80 g Butter
 4 Eier
 170 g Semmelmehl
 Salz
 Muskat
Für die Leberklößchen
 80 g Butter
 3 Eier
 125 g Leberdurchgedreht
 80 g Semmelmehl
 Salz
 Piment
 1 Zwiebel
 Petersilie
Für die Pfannkuchenstreifen
 170 g Mehl
 3 Eier
 Milch
 Salz

Zubereitung

Für die Suppe
1

Gesäuberte Knochen und Fleisch in 2-3 Litern Salzwasser aufsetzen. Gemüse putzen, klein schneiden und zur Brühe geben. Nach ca. 3 Stunden wird das Fleisch aus der Brühe genommen. Suppe abseihen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppeneinlage ist aufwändiger. Man kann auch nur ein bis zwei auswählen.
Für das Suppenbiskuit
2

Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Butter und Mehl verrühren und Eischnee unterheben. Eine gefettete Form mit Pergament auslegen und mit dem Teig ca. 1 cm dick befüllen. Bei mittlerer Hitze golgelb backen. In kleineRauten schneiden.

Für die Mehlklößchen
3

Butter, Eier und Semmelmehl zu einem Teig vermengen und mit Salz und Muskat würzen. Kleine Klößchen formen und in siedendem Fett ausbacken.

Für die Leberklößchen
4

Die Butter schaumig rühren und mit Eiern, Leber und Semmelmehl verrühren. Zwiebel und Petersilie fein hacken. Alles mit Piment und Salz abschmecken. Kleine Klößchen formen und ca. 10 Minuten in Salzwasser ziehen lassen.

Für die Pfannkuchenstreifen
5

Aus Mehl, Eiern, Milch und Salz einen dünnflüssigen Teig herstellen. In einer Pfanne dünne Pfannkuchen ausbacken. Die Pfannkuche in dünne Streifen schneiden.

Zwiebel schneiden: Tipps und Tricks

Zwiebeln schneiden ohne Weinen? Hier erfahrt ihr, wie ihr Zwiebeln ab sofort ganz einfach und ohne tränende Augen schnippeln könnt. 

KategorieThemen