Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Quark-Käse aus dem Thermomix

© adobe.stock/elenglush

Ziebeleskäs ist in Franken ein absolutes Highlight und gehört zu jeder ordentlichen Brotzeit dazu. Mit dem Thermomix kannst du dir super einfach und in nur wenigen Minuten deinen eigenen Ziebeleskäs zaubern. Am besten schmeckt dieser dann natürlich ganz traditionell auf dem Brot mit Zwiebeln, Salz und Pfeffer! Lass es dir schmecken!

Menge1 Portion
Arbeitszeit5 minKoch-/Backzeit5 minGesamtzeit10 min

Zutaten

 500 g Schichtkäse
 400 g körniger Frischkäse
 200 g Sahne
 Salz & Pfeffer
Dazu passt:

Du hast noch keinen Thermomix?

Teste den neuen Thermomix T6*.

Zubereitung

1

Den Schichtkäse zusammen mit der Sahne in den Thermomix geben und insgesamt 30 Sekunden auf Stufe 3 vermengen.

2

Den Körnigen Frischkäse dazu geben und alles für 20 Sekunden auf Stufe 5 vermischen.

3

Den Ziebeleskäs mit Salz und Pfeffer abschmecken und erneut für 10 Sekunden auf Stufe 5 vermischen. Guten Appetit!

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.