AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Heute haben wir ein super leckeres Steakrezept ausprobiert! Das besondere daran: die Sauce aus fruchtigem Apfelsaft und aromatischen roten Frankenwein. Als Beilage gab es bei uns Bratkartoffeln und Salat, wir können uns aber auch Knödel gut dazu vorstellen.

winzersteak

Bildquelle: Steidi -  stock.adobe.com 

Menge4 Portionen
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit20 minGesamtzeit35 min

Zutaten

 4 Schweinenackenstakes
 2 rote Zwiebeln
 8 Scheiben Speck
 2 EL Mehl
 125 ml Apfelsaft
 125 ml roter Frankenwein
 150 g Trauben

Zubereitung

1

Zuerst die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Auch den Speck in Scheiben schneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. In eine große Pfanne 2 EL Öl geben und die Steaks darin ca. 7 Minuten anbraten.

2

Zwiebeln und Speck im Bratfett andünsten. Anschließend mit dem Mehl bestäuben und Apfelsaft und Wein hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sodann die Steaks und die gewaschenen Weintrauben mit in die Sauce geben und alles nochmal gut erhitzen.