AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Der Frühling kommt und wir haben genau das richtige Rezept dafür. Diese Frühlingssuppe ist ein gesundes und leckeres Gericht, mit dem ihr ganz einfach euren Gemüsebedarf für den Tag decken könnt. Am besten schmeckt die Suppe zusammen mit frischem Brot.

frühlingssuppe mit gemüse

Bildquelle: beats_stock.adobe.com

Menge4 Portionen
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit20 minGesamtzeit35 min

Zutaten

 2 Zwiebeln
 30 g Butter
 150 g Grüne Bohnen
 4 Karotten
 1 frische Wurzelpetersilie
 1 frische Knollensellerie
 3 Kartoffeln
 1 frischer Kohlrabi
 1 l Brühe
 1 Lauch
 1 Liebstöckelzweig
 200 g Grüne Erbsen
 gehackte Petersilie
 Salz, Pfeffer
Dazu passt

Zubereitung

1

Wasche die Kräuter und das Gemüse und schneide das Gemüse in kleine Stücke. Hacke außerdem die zarten Kohlrabiblätter.

2

Brate dann die Zwiebelstücke mit Butter an. Füge Karotten, Kartoffeln, grüne Bohnen, Sellerie, Wurzelpetersilie, Kohlrabi und die Brühe hinzu. Lasse alles für circa 10 Minuten köcheln.

3

Gib dann Lauch und Liebstöckel in den Topf und lasse die Zutaten für 7 weitere Minuten garen. Anschließend kommen auch die Erbsen dazu und das Ganze sollte für 3 weitere Minuten garen.

4

Hebe als Letztes die Petersilie und die Kohlrabiblätter unter und schmecke mit Salz und Pfeffer ab.