Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Gebackene rote Beete

Bildquelle: Pixel-Shot - stock.adobe.com

Rote Bete ist nicht nur gesund, sie ist, wenn sie richtig zubereitet wird, auch noch richtig lecker. Eine der Zubereitungsmöglichkeiten ist die "Gebackene Rote Bete".

Menge1 Portion
Arbeitszeit20 minKoch-/Backzeit30 minGesamtzeit50 min

Zutaten

 Rote Beteroh, geputzt und in Stücke geschnitten
 Meersalz, Olivenöl und Kräuter nach Geschmack

Wunderknolle - das kann Rote Beete:

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180 bis 200 Grad vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen.

2

Das Olivenöl mit Salz und Kräutern, wie Oregano, Thymian oder Rosmarin mischen und mit dem Gemüse vermengen.

3

Das Gemüse 30 bis 40 Minuten im Ofen rösten, bis es weich ist. Dann ist die gebackene rote Bete servierfertig.

Serviervorschlag
4

Rote Bete als Ofengemüse lässt sich als Hauptgericht gut mit anderen ofengebackenen Gemüsen wie Kartoffeln, Möhren und Kürbis kombinieren, eignet sich aber auch für einen feinen Vorspeisen- oder Salatteller.