Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Gefüllte Kohlrabi

Bildquelle: ©noirchocolate - stock.adobe.com

Kohlrabi ist vielseitiger als man vielleicht denkt, denn nicht nur das klassische Kohlrabigemüse lässt sich mit den Wunderknollen zaubern. Hier findet ihr das Rezept für gefüllte Kohlrabiknollen mit Gemüse und Käse! Fleischliebhaber können das Rezept natürlich auch abwandeln und noch Hackfleisch zur Füllung hinzugeben.

Menge4 Portionen
Arbeitszeit40 minKoch-/Backzeit50 minGesamtzeit1 Std. 30 min
 

Zutaten

 4 Kohlrabi
 60 g Frühlingszwiebeln
 150 g Champignons
 1 Karotte
 2 Knoblauchzehen
 20 g Butter
 150 ml Sahne
 1 EL Petersilie
 1 Scheibe Toast
 80 g Gouda
 Salz & Pfeffer
 100 ml Gemüsebrühe
 Petersilie zum Garnierenoder Schnittlauch
Außerdem:

Zubereitung

1

Die Kohlrabiknollen schälen und die Blätter zur Seite legen. Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Kohlrabi zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln lassen. Danach abschrecken und abtropfen lassen.

2

In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln und Champignons putzen und fein schneiden. Die Karotte und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden bzw. fein hacken.

3

Butter in einer Pfanne erhitzen und Frühlingszwiebeln, Pilze, Karotte und Knoblauch unter Rühren andünsten. Nun mit der Hälfte der Sahne ablöschen und Petersilie untermischen. Alles bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten dünsten.

4

Von den Kohlrabi Deckel abschneiden und die Knollen mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Es sollte ein 1 cm dicker Rand stehen bleiben. Das ausgehöhlte Kohlrabifleisch in feine Würfel schneiden und zwei Esslöffel davon zur Gemüsemischung geben.

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

5

Nun noch die Kohlrabiblätter waschen und fein hacken, das Toastbrot und den Gouda in feine Würfel schneiden und alles mit der Gemüsemischung vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Die ausgehöhlten Kohlrabi mit der Gemüsemischung befüllen und diese in eine feuerfeste Auflaufform setzen.

7

Die Gemüsebrühe mit dem Rest der Sahne und dem restlichen Kohlrabifleisch vermischen und auch in die Auflaufform geben.

8

Die Kohlrabi etwa 30 Minuten backen. Vor dem Servieren noch mit Petersilie oder Schnittlauch garnieren und genießen.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.