Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Gemüse-Gulasch mit Schwarzbier

Bildquelle: ©Sławomir Fajer - stock.adobe.com

Gemüse-Gulasch mit Schwarzbier ist einfach zubereitet und schmeckt himmlisch. Das deftige Hauptgericht ist nicht nur vegan, sondern auch super vielfältig und kann in verschiedene Varianten abgewandelt werden. Ihr könnt zum Beispiel auch anderes Wurzelgemüse, wie Schwarz- oder Petersilienwurzeln verwenden und das Schwarzbier mit Rotwein oder Traubensaft ersetzen.

Menge4 Portionen
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit30 minGesamtzeit45 min

Zutaten

 1 kg Kartoffeln
 400 g Champignons
 3 Karotten
 2 Pastinaken
 2 Zwiebeln
 2 Zehe(n) Knoblauch
 ½ Knolle Sellerie
 200 ml Schwarzbier*
 2 EL Tomatenmark
 1 EL Senf
 2 EL Sojasauce
 1 TL Thymiangetrocknet
 1 TL Paprikapulver edelsüß
 Salz & Pfeffer
 Petersilie

10 Tipps zum Zwiebelschneiden

Auf unserem Blog haben wir euch Tipps und Tricks zusammengestellt, wie ihr ab sofort Zwiebeln schneiden könnt, ohne dabei tränende Augen zu bekommen.

Zubereitung

1

Kartoffeln, Karotten, Pastinaken und Knollensellerie in etwa gleich große Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden. Champignons halbieren.

2

Öl in eine heiße Pfanne geben und das Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch für 10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.

3

Tomatenmark, Senf und Thymian mit in die Pfanne geben und kurz mit anbraten. Das Ganze mit Schwarzbier, Gemüsebrühe und Sojasauce ablöschen und etwa 20 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

4

Wenn das Gemüse weich und die Sauce etwas eingedickt ist, das Gulasch vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.