Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitFortgeschritteneBewertung
Geräucherte Forelle

Bildquelle: photocrew - stock.adobe.com

Forellen kann man auf verschiedene Arten und Weisen zubereiten. Hier findet ihr ein Rezept für geräucherte Forellen.

Menge2 Portionen
Arbeitszeit30 minKoch-/Backzeit10 minGesamtzeit40 min
 

Zutaten

 2 Forellenà 350 g
 Salz
 Pfefferfrisch gemahlen
 2 Zweige frische Petersilie
Außerdem:
Dazu passt:

Zubereitung

1

Die ausgenommenen Forellen auswaschen und trocknen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

2

Jeweils einen Zweig frische Petersilie in die Bauchhöhle legen.

3

Räuchermehl in den Ofen streuen. Die Forellen auf das Gitter legen und ca. 10 Minuten garen.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.