Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Gurken-Frischkaese-Rollen

Bildquelle: ©Kanea - stock.adobe.com

Gurken-Frischkäseröllchen mit Zwiebeln und Dill sind perfekt für Buffets, als Beilage oder als Vorspeise. Die leichten Rollen sind schnell gemacht und auch gut vorzubereiten.

Menge4 Portionen
Arbeitszeit20 minGesamtzeit20 min

Zutaten

 150 g Doppelrahmfrischkäse
 2 EL Vollmilchjoghurt
 1 EL Milch
 Salz & Pfeffer
 1 Salatgurke
 1 rote Zwiebel
 Dillnach Belieben
 1 EL Olivenöl zum Garnieren
Außerdem:

Zubereitung

1

Frischkäse, Joghurt und Milch in eine Schüssel geben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Die Gurke waschen. Mit einem Sparschäler der Länge nach in breite Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Den Dill waschen und trocken schütteln.

3

Die Gurkenscheiben nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen. Mit etwa einem Teelöffel Frischkäse bestreichen. Ein paar Zwiebelstreifen und Dill darauf legen. Dann zusammenrollen, abdecken und mindestens 15 Minuten kalt stellen.

4

Die Gurkenröllchen auf einem Teller anrichten, mit Öl beträufeln und mit Dill und Zwiebeln garnieren.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.