Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Sauer macht lustig! Und daher macht diese Zitronensuppe garantiert gute Laune. Wärmt euch von drinnen und freut euch auf den frischen Geschmack dieser Zitronensuppe.

Zitronensuppe

Bildquelle: ©FomaA - stock.adobe.com

Menge2 Portionen

Zutaten

 100 g Langkornreis
 250 ml Hühnerbrühe
 250 g Gegartes Hähnchenfleisch
 2 Stiele Minze
 1 Zitrone
 125 g Sahne
 2 Eigelb
 Salz & Pfeffer

Zubereitung

1

Zuerst den Reis in der Brühe für ca. 20 Minuten bissfest garen. In der Zwischenzeit das Hähnchenfleisch in Streifen zupfen.

2

Die Minze waschen und deren Blättchen kleinschneiden. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen, die Schale fein reiben und den Zitronensaft auspressen.

3

Sahne und Eigelb miteinander verquirlen. Die Hähnchenstreifen in der Suppe erhitzen, den Topf vom Herd nehmen und die Eigelb-Mischung unterrühren.

4

Zuletzt mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale und Zitronensaft abschmecken und mit der Minze dekoriert servieren.