Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Hähnchenherzen-Ragout

Bildquelle: ©HLphoto - stock.adobe.com

Hähnchenherzen-Ragout in dunkler Sauce mit fränkischem Likörwein im Portweinstil abgeschmeckt - klingt gut? Dann findet ihr hier das Rezept für die besondere Hausmannskost.

Menge2 Portionen
Arbeitszeit40 minKoch-/Backzeit20 minGesamtzeit1 Std.
 

Zutaten

 400 g Hähnchenherzen
 1 EL MehlType 405
 Salz
 2 Schalotten
 2 EL Öl
 1 TL Tomatenmark
 100 ml Likörwein*
 250 ml Brühe
 1 TL scharfer Dijonsenf
 40 g kalte Buttergewürfelt
 Estragon
Dazu passt:

Zubereitung

1

Die Hähnchenherzen in lauwarmem Wasser waschen und leicht kneten. Das Wasser hierbei zweimal wechseln. Die Herzen mit Küchenpapier trocken tupfen und die Fettkränze entfernen. In Mehl wenden und abklopfen.

2

Die Schalotten schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenherzen mit den Schalotten etwa 8 Minuten braun braten.

3

Das Ragout mit Salz würzen, Tomatenmark unterrühren und mit Portwein ablöschen. Alles offen einkochen, bis fast keine Flüssigkeit mehr übrig ist.

4

Mit Brühe auffüllen und aufkochen. Kalte Butterstücke und Senf mit einem Schneebesen einrühren, aufkochen und mit Salz abschmecken. Estragon hinzugeben und alles etwa 2 Minuten offen einkochen.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.