Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Käse-Schinken-Muffins

Bildquelle: ©julie208 - stock.adobe.com

Die herzhaften Käse-Schinken-Muffins sind schnell zubereitet und eignen sich hervorragend als Mitbringsel oder als Snack. Wahlweise könnt ihr den Teig auch in einem hohen Blech backen und natürlich auch noch andere Zutaten hinzufügen, wie z.B. Champignons.

Menge12 Portionen
Arbeitszeit10 minKoch-/Backzeit20 minGesamtzeit30 min
 

Zutaten

 250 g Emmentalergeraspelt
 200 g Schinkengewürfelt
 400 g Mehl
 6 TL Backpulver
 400 ml Milch
 Petersilieoder Schnittlauch
 Salz & Pfeffer

Zubereitung

1

Eier und Milch in einer Schüssel verquirlen. Mehl mit Backpulver vermischen und mit der Eier-Milch verrühren.

2

Käse und Schinken unterrühren. Petersilie fein hacken und ebenfalls unter den Teig geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Den Teig in Muffinförmchen geben, diese maximal zu 2/3 füllen. Bei 175°C Umluft etwa 20 Minuten backen. Die Muffins gegen Ende der Backzeit mit Alufolie bedecken, falls der Käse zu dunkel wird.

Die Muffins warm oder kalt servieren.