Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Kartoffelspalten

Bildquelle: ©st-fotograf - stock.adobe.com

Selbstgemachte Kartoffelspalten sind die perfekte Beilage - und schmecken auch als Hauptgericht. Mit leckeren Dips sind sie der perfekte Snack. Wie ihr Kartoffelspalten ganz einfach selbst machen könnt, erfahrt ihr hier.

Menge1 Portion
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit30 minGesamtzeit45 min
 

Zutaten

 1 kg Kartoffelnmittelgroß
 2 EL Ölnach Geschmack
 2 TL Salz
 1 TL Paprikapulver
Dazu passt:

Welche Kartoffel eignet sich für welches Gericht?

Zubereitung

1

Kartoffeln waschen, sauber schrubben und trocknen lassen. Anschließend mit Schale in Spalten schneiden.

2

Öl, Salz und Paprika gut in einer Schüssel vermischen und die Kartoffelspalten hinzugeben.

3

Deckel drauf, ordentlich durchschütteln und für 15 Minuten stehen lassen. Zwischendrin die Schüssel auf den Deckel stellen, sodass sich alles gut vermischt.

4

Nach dem Einwirken auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und bei 180 Grad für ca. 20 - 30 Minuten backen.

5

Als Beilage oder mit Dip servieren. Wer es noch deftiger mag, kann die Kartoffelspalten auch mit Käse überbacken.

Du bist noch auf der Suche nach einer Hauptspeise zu dieser leckeren Beilage? Schau doch mal bei unseren Rezepten für Hauptgerichte