Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Kartoffelspalten

Bildquelle: ©st-fotograf - stock.adobe.com

Selbstgemachte Kartoffelspalten sind die perfekte Beilage - und schmecken auch als Hauptgericht. Mit leckeren Dips sind sie der perfekte Snack. Wie ihr Kartoffelspalten ganz einfach selbst machen könnt, erfahrt ihr hier.

Menge1 Portion
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit30 minGesamtzeit45 min

Zutaten

 1 kg Kartoffelnmittelgroß
 2 EL Ölnach Geschmack
 2 TL Salz
 1 TL Paprikapulver
Dazu passt:

Welche Kartoffel eignet sich für welches Gericht?

Zubereitung

1

Kartoffeln waschen, sauber schrubben und trocknen lassen. Anschließend mit Schale in Spalten schneiden.

2

Öl, Salz und Paprika gut in einer Schüssel vermischen und die Kartoffelspalten hinzugeben.

3

Deckel drauf, ordentlich durchschütteln und für 15 Minuten stehen lassen. Zwischendrin die Schüssel auf den Deckel stellen, sodass sich alles gut vermischt.

4

Nach dem Einwirken auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und bei 180 Grad für ca. 20 - 30 Minuten backen.

5

Als Beilage oder mit Dip servieren. Wer es noch deftiger mag, kann die Kartoffelspalten auch mit Käse überbacken.