Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Ganz Franken freut sich, wenn es heißt: Die Erdbeersaison hat begonnen. Die rote Frucht ist einer der beliebtesten Beeren überhaupt. Erdbeeren sind sehr vielseitig, denn es gibt fast nichts, was daraus nicht gemacht werden kann. Bis August geht die Erdbeerzeit, danach ist bis zum nächsten Jahr Schluss mit frischen fränkischen Erdbeeren.
Für all diejenigen, die sich einen Wintervorrat an Erdbeermarmelade kochen möchten, haben wir ein leckeres Rezept.

Erdbeermarmelade

Menge4 Portionen
Arbeitszeit25 minKoch-/Backzeit5 minGesamtzeit30 min

Zutaten

Zutaten
 1 kg Erdbeeren
 500 g Gelierzucker (2:1)
 Limettensaft
 Vanille
Zum Befüllen
 34 abgekochte Marmeladengläser

Zubereitung

1

Die Erdbeeren vom Grün befreien und mit einem Mixer pürieren.

2

Danach die pürierten Erdbeeren in einen Topf geben, den Zucker hinzugeben und mit Vanille und Limettensaft abschmecken.

3

Alles zum Kochen bringen und vier Minuten lang unter Rühren kochen lassen.

4

Die fertige Marmelade in heiß ausgespülte Gläser abfüllen und zum abkühlen kopfüber stellen. Fertig!