Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Mit wenigen Zutaten kannst du dir in Windeseile dein eigenes Kaffeegebäck zaubern. Mit unserem Rezept und Zubereitungstipps gelingt dir das saftige Weihnachtsgebäck einfach und schnell!

Kokosmakronen

Bildquelle: ©Printemps - stock.adobe.com

Menge1 Portion
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit15 minGesamtzeit30 min

Zutaten

 5 Eiweiß
 250 g Puderzucker
 400 g Marzipan
 abgeriebene Schale einer halben Zitrone
 2 EL Rum
 200 g Kokosraspeln

Zubereitung

1

Eiweiß steif schlagen, Puderzucker mit Marzipan (im Backofen oder in der Mikrowelle etwas erwärmt) verrühren, Eiweiß unterrühren, Zitronenschale, Rum und Kokosflocken dazugeben und zu einem grobflockigen Teig verarbeiten.

2

Backofen auf 150 Grad vorheizen. Kleine Portionen auf das Backblech geben, mit etwas Zucker bestreuen und auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen.

3

Erkaltete Makrönchen zu einem Drittel in Schokoglasur tauchen.