Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitFortgeschritteneBewertung
Leberwurst

Bildquelle: exclusive-design - stock.adobe.com

Ein frisches mit Leberwurst bestrichenes Brot, wie wär's? Am Besten schmeckt's jedoch, wenn man die Leberwurst selbst macht! Hier findet ihr ein Rezept, wie euch das gelingt.

Menge1 Portion
Arbeitszeit30 minKoch-/Backzeit3 Std.Gesamtzeit3 Std. 30 min
 

Zutaten

 1 kg Schweineleber
 1 kg gekochtes Bauchfleisch
 250 g gekochtes Schweinerückenfett
 250 g Zwiebeln
 250 g von der Wellfleischbrühe
 50 g Salz
 2 EL Majoran
 1 EL Thymian
 Pfeffer

Zwiebel schneiden: Tipps und Tricks

Zwiebeln schneiden ohne Weinen? Hier erfahrt ihr, wie ihr Zwiebeln ab sofort ganz einfach und ohne tränende Augen schnippeln könnt. 

Zubereitung

1

Leber in Stücke schneiden und mit Wellfleischbrühe überbrühen. Abtropfen lassen.

2

Zwiebeln schälen, grob schneiden und in Fett 30 Minuten kochen, sodass sich die Farbe nicht ändert.

3

Leber und gekochtes Fleisch 2-3 mal durch einen Fleischwolf drehen.

4

Das Zwiebelfett sieben und zur Masse hinzugeben und miteinander vermengen. Mit Salz würzen.

5

Gläser mit der Masse befüllen und einkochen.