AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Du bist auf der Suche nach einem sommerlich fruchtigen Dessert, das im Handumdrehen zubereitet ist? Dann ist unser Limetten-Mousse genau das Richtige für dich! Wer noch das gewisse Extra zum Mousse braucht, kann es mit süßen Keksen oder weiteren Früchten toppen.

limettencreme

Bildquelle: Flavia Novais -  stock.adobe.com

Menge1 Portion
Arbeitszeit5 minGesamtzeit5 min

Zutaten

 300 g Griechischer Joghurt
 50 g Puderzucker
 ½ TL Vanilleextrakt
 1 Bio-Limette
 200 g Schlagsahne
Außerdem

Zubereitung

1

Für das Mousse wird zunächst der Joghurt mit dem Puderzucker und dem Vanilleextrakt cremig geschlagen. Anschließend kommt die abgeriebene Schale der Limette dazu, sowie deren Saft.

2

In einer zweiten Schüssel wird nun die gekühlte Sahne aufgeschlagen. Diese wird dann unter die Joghurtmasse gehoben. Mousse auf Dessertgläser verteilen, beliebig garnieren und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.