AutorFränkische Rezepte
BewertungSchwierigkeitAnfänger

Ein Rezept für alle, die auf ihre Ernährung achten und trotzdem satt werden wollen. Oder aber, ein Rezept für alle, die mal eine richtig leckere und cremige Suppe essen möchten. Die Zubereitung geht super fix und einfach.

Brokkoli-Kaese_Suppe
Menge1 Portion
Arbeitszeit20 minKoch-/Backzeit20 minGesamtzeit40 min
 1 Zwiebel
 1 Zehe Knoblauch
 1 EL Olivenöl
 400 g Brokkoli
 200 g Cheddar Käse
 200 ml Gemüsebrühe
 200 ml Milch
 Salz
 Pfeffer
1

Zwiebel und Knoblauch schälen und dann kleinschneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Anschließend den Knoblauch hinzugeben und ebenfalls kurz mit dünsten.

2

In der Zwischenzeit den Brokkoli waschen und die Röschen abschneiden. Den Käse ebenfalls kleinschneiden oder reiben. Dann die Brokkoliröschen zu den Zwiebeln geben.

3

Mit Gemüsebrühe und Milch aufgießen. Nun auch den Käse hinzugeben und in der heißen Suppe schmelzen lassen.

4

Je nach Geschmack die Suppe nun entweder so lassen oder mit dem Pürierstab fein pürieren. Nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig.