Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Maronensuppe

Bildquelle: Kati Neudert - stock.adobe.com

Unsere Maronensuppe ist eine winterliche Suppe und lässt sich schnell und einfach zubereiten. Sie eignet sich daher perfekt als cremige Vorspeise für festliche Anlässe, wie Weihnachten oder Silvester.

Menge4 Portionen
Arbeitszeit30 minKoch-/Backzeit20 minGesamtzeit50 min

Zutaten

 400 g geschälte Maronen
 1 Petersilienwurzel
 1 Karotte
 1 Stange Lauch
 ¼ Knolle Sellerie
 1 EL Butter
 1 EL Gemüsebrühe
 150 ml Weißwein trocken
 1 Becher Schlagsahne
 700 ml Wasser
 ½ TL Bio-Zimt*
 1 Prise Muskat
 Salz, Pfeffer
Dazu passt:

Zubereitung

1

Lauch, Karotte, Petersilienwurzel und Sellerie putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Butter in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse kurz anbraten.

2

Mit Wasser ablöschen und die geschälten Maronen hinzugeben. Wein, Gemüsebrühe, Muskat und Zimt ebenfalls hinzufügen und die Suppe zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.

3

Anschließend alles pürieren, die Sahne hinzugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Wer möchte, kann die Suppe mit einem Klecks geschlagener Sahne, Croutons oder Petersilie garnieren.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.