AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Eine No Bake Torte ist, wie der Name schon vermuten lässt, eine Torte bei der der Boden nicht im Ofen gebacken werden muss. Meist - so auch bei diesem Rezept - wird der Boden stattdessen aus Kekskrümeln und flüssiger Butter hergestellt. Im Sommer hat so eine Torte wirklich viele Vorteile, denn dann muss nicht auch noch der Ofen in der ohnehin schon warmen Wohnung laufen!

oreo torte

©p-fotography - stock.adobe.com

Menge1 Portion
Arbeitszeit20 minKoch-/Backzeit40 minGesamtzeit1 Std.

Zutaten

Für den Keksboden:
 18 Oreo®-Kekse (nur den Keks-Teil)
 50 g Butter
Für die Creme-Schicht:
 18 Oreo®-Kekse (Nur die Creme-Füllung)
 200 g Sahne
 1 Päckchen Sahnesteif
 400 g Frischkäse
 250 g Magerquark
 250 g Mascarpone
 100 g Puderzucker
 5 Oreo®-Kekse
Außerdem:
 5 Oreo®-Kekse zur Dekoration

Zubereitung

1

Für den Boden zunächst die Kekse öffnen und die Creme-Schicht heraus kratzen. Diese jedoch für die spätere Verarbeitung zurück stellen. Die Kekse dann im Mixer oder aber mit Hilfe eines Gefrierbeutels und eines Nudelholzes zerkleinern.

2

Die Butter schmelzen und anschließend mit den Keks-Bröseln zu einer Masse verrühren. Die Keks-Butter-Mischung in die Springform geben und mit einem Löffel platt drücken und glatt streichen. Dann ab damit in den Kühlschrank.

3

Als nächstes wird die Creme zubereitet. Dafür die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. In einer separaten Schüssel die Keks-Creme, Frischkäse, Quark, Mascarpone und Puderzucker verrühren. Zuletzt die Sahne vorsichtig unterheben.

4

Die Springform aus dem Kühlschrank nehmen und zunächst die Hälfte der Torten-Creme auf den Boden geben und glatt streichen. 5 Oreo-Kekse im Mixer zerkleinern und die Brösel auf der Creme verteilen. Dann die restliche Creme darüber geben und glatt streichen. Die Torte nochmals ca. 30-40 Min. kalt stellen.

5

Nach der Kühl-Phase kann die Springform abgenommen werden und die Torte mit den restlichen Oreo-Keksen dekoriert werden.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.

Hinweis: Bei der Zutat "Oreo®-Kekse" handelt es sich um ein geschütztes Kennzeichen Dritter. Wir als Fränkische Rezepte stehen in keiner wirtschaftlichen Verbindung zu den Markeninhabern.