Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Nougatkipferl selber machen

©stock.adobe/astridmeine

Die Vanillekipferl zählen zu den beliebtesten Plätzchen überhaupt. Aus diesem Grund haben wir uns heute ein Rezept ausgesucht, bei welchem wir anstelle der klassischen Vanillekipferln leckere Nougatkipferl zaubern. Wer es nicht ausprobiert, der ist selbst Schuld! Viel Spaß beim Nachmachen.

Menge1 Portion
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit45 minGesamtzeit1 Std.

Zutaten

 200 g Nougat
 300 g Mehl
 1 Ei
 100 g weiche Butter oder Margarine
 1 Päckchen Vanillezucker
 1 Prise Salz
 1/2 TL Backpulver
Für die Glasur:
 100 g Vollmilch- oder Zartbitterschokolade

Zubereitung

1

Ei, Vanillezucker und Salz miteinander verquirlen. Butter und Nougat in einer Schüssel verkneten und das Ei hinzugeben.

2

Mehl und Backpulver vermischen und nach und nach zu den anderen Zutaten geben, bis ein glatter Teig entstanden ist. Dabei am besten einen Knethaken benutzen. Den Teig abdecken und für mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Im Idealfall sogar für mehrere Stunden.

3

Anschließend Mehl auf eine Arbeitsfläche geben und den Teig nochmals durchkneten. Nun eine ca. 2 Zentimeter dicke Rolle formen und daraus 1 Zentimeter große Stücke ausschneiden. Aus diesen nun Kipferl in der gewünschten Größe formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

4

Im Backofen bei 190 Grad Ober- und Unterhitze für etwa 12 bis 15 Minuten backen lassen.

5

Nachdem die Kipferl abgekühlt sind, die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Spitzen der Plätzchen in die Schokolade tauchen und nochmals gut trocknen lassen.

Guten Appetit!

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.