AutorVeriSchwierigkeitAnfängerBewertung
Apfelkuchen-schnell-oma

Bildquelle: Vera Schaller

Dieser Apfelkuchen nach Oma Helenes Rezept gelingt einfach immer. Er benötigt nur wenige Zutaten, ist im Handumdrehen fertig und schmeckt unheimlich lecker.

Menge12 Portionen
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit30 minGesamtzeit45 min

Zutaten

 125 g Butter
 125 g Zucker
 125 g Mehl
 3 Eier
 1 TL Backpulver
 3 Äpfel

Zubereitung

1

Zuerst alle Zutaten - außer die Äpfel - zu einem Rührteig vermengen. Sobald ein glatter Teig entstanden ist, in eine gefettete Springform füllen.

2

Die Äpfel waschen, schälen, vierteln und einritzen. Dann auf dem Teig verteilen.

3

Bei 200 Grad für ca. 30 Minuten backen. Omas Tipp: Den Kuchen während des Backens mit einem eingefetteten Stück Papier abdecken - dann wird er besonders saftig!

4

Wer mag: mit Puderzucker bestreuen und frisch geschlagener Sahne servieren.