AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Wer keine Lust auf grünen Salat hat, sollte unbedingt dieses leckere Blumenkohl-Rezept von früher ausprobieren! Das Ganze kann entweder mit Speck oder auch vegetarisch mit allerlei Gemüse zubereitet werden. Dieser leckere Blumenkohlsalat eignet sich auch ideal als Vorspeise oder Beilage zu festlicheren Anlässen - bei Oma gab's den immer an Weihnachten.

Blumenkohlsalat

Bildquelle: siajames - stock.adobe.com

Menge1 Portion
Arbeitszeit20 minGesamtzeit20 min

Zutaten

 500 g Blumenkohl
 4 große Tomaten
 100 g Kochschinken
 1 Paprika
für Vegetarier:
 zB Kichererbsen statt Kochschinken
Für die Soße:
 125 ml Saure Sahne
 3 EL Mayonnaise
 2 EL Essig
 1 EL mittelscharfer Senf
 4 cl Eierliköroptional
 Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker, Kräuter nach Wahl
Sonstiges:
Dazu passt:

Zubereitung

1

Als erstes den Blumenkohl putzen, in Röschen schneiden und 10-15 Minuten garen. Anschließend abtropfen und abkühlen lassen.

2

Die Tomaten enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden. Auch den Schinken fein würfeln.

3

Dann aus den angegebenen Zutaten die Salatsoße rühren. Alle Zutaten in einer großen Schüssel miteinander vermischen und die Salatsoße darüber geben.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.

Kategorie,