AutorLauraSchwierigkeitAnfängerBewertung
Stollen

Zugegeben, dieses Rezept ist nicht ganz das Original meiner Oma. Denn in ihrem alten Backbuch stehen die Angaben noch in Pfund und natürlich nicht für einen sondern gleich sechs Christstollen. Denn eine gute Hausfrau sorgt vor für ihre hungrigen Kinder und Enkel. Für euch habe ich alles einmal umgerechnet. Hier die Angaben für einen großen Christstollen:

Menge1 Portion
Arbeitszeit1 Std.Koch-/Backzeit45 minGesamtzeit1 Std. 45 min

Zutaten

 1 kg Mehl
 300 ml Milch
 250 g Fett (Rama oder Schweinefett)
 100 g Mandeln
 250 g Nüsse
 ½ Zitrone abreiben
 100 g Zitronat
 100 g Orangeat
 300 g Zucker
 1 Prise Salz
 1 Ei
 100 g frische Hefe
 250 g Sultaninen
 100 g Korinthen

Zubereitung

1

Das Mehl in eine große Schüssel geben und in der Mitte eine Kuhle formen. Die Hefe dort hinein bröseln. 2 EL lauwarme oder zimmerwarme Milch und eine Prise Zucker über die Hefe geben und in der Kuhle miteinander vermischen. Etwas Mehl darüber streuen. Dann die Schüssel abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

2

Das Fett in Stücke schneiden und auf das Mehl in der Schüssel geben. Eier, Zucker, Zitronenabrieb und Salz dazugeben. Zunächst alles kurz mit den Händen vermischen, dann mit den Knethaken auf höchster Stufe mindestens 10 Minuten gut durchkneten. Währenddessen nach und nach die Milch zugeben und unterkneten. Zum Schluss noch Nüsse, Mandeln, Zitronat, Orangeat und Rosinen unterkneten. Nochmals abgedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.

3

Anschließend den Teig nochmal kurz durchkneten.
Ist euch der Teig zu viel, dann teilt ihn jetzt in zwei gleichgroße Teile für zwei Stollen auf. Den Teig dann zu länglichen Laiben formen. Mit der Teigrolle etwa die Hälfte des Stollens (teile den Stollen gedanklich längs in zwei Hälften) etwas flach rollen.

4

Jetzt die ausgerollte Hälfte über den dickeren Teil legen und den Laib mit den Händen nochmal zurechtformen. Das Backblech mit Alufolie, dann mit Backpapier belegen. Die/den Stollen darauf platzieren und zugedeckt nochmal 30 Minuten gehen lassen. Währenddessen den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

5

Den Stollen ca. 40-45 Minuten backen. Nach 30 Minuten die Temperatur evtl. etwas runterstellen. Falls der Stollen zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken, bis er fertig gebacken ist.