Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Puderzucker selber machen

Das wohl simpelste und schnellste Rezept auf unserem Portal ist genauso banal wie praktisch. Stell dir vor, du möchtest einen Kuchen bestäuben oder einen Zuckerguss anrühren, hast aber keinen Puderzucker mehr im Haus! Mit diesem Rezept kannst du ganz leicht deinen eigenen Puderzucker herstellten. Alles, was es dazu braucht, ist eine Zutat, ein Arbeitsschritt und eine Minute! Aus Zucker Puderzucker machen - wir zeigen dir wie's funktioniert!

Menge1 Portion
Arbeitszeit1 minGesamtzeit1 min

Zutaten

 Weißer Haushaltszucker

Zubereitung

1

Zucker in eine Gewürz- oder Kaffeemühle geben und diesen zerreiben, bis er eine pulverartige Konsistenz hat. Alternativ könnt ihr auch einen Standmixer oder einen Pürierstab verwenden.

2

Unser Tipp: Wenn du deinen selbstgemachten Puderzucker für längere Zeit lagern möchtest, dann füge noch etwas Stärke hinzu. Die Stärke verhindert Verklumpungen durch Feuchtigkeit und macht den Puderzucker haltbar.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.