AutorLauraSchwierigkeitAnfängerBewertung

Wir haben ein Rezept für euch, das ein toller Hingucker auf jeder Party sein wird. Besonders auf Kindergeburtstagen kommt unser Regenbogen-Kuchen super an, denn bunte Smarties sowie Lebensmittelfarbe verleihen ihm ein farbenfrohes Äußeres und Inneres. Wer keine Lebensmittelfarbe zu Hause hat, kann sich natürlich auch auf nur auf die Regenbogen-Deko beschränken. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Menge1 Portion
Arbeitszeit45 minKoch-/Backzeit25 minGesamtzeit1 Std. 10 min

Zutaten

Für den Teig
 250 g weiche Butter
 250 g Zucker
 4 Eier
 125 g Mehl
 1 TL Backpulver
Für die Deko
 100 g Kuchenglasur, zartbitter

Zubereitung

1

Vermische als Erstes Zucker, Butter und Eier und rühre die Zutaten schaumig.

2

Gib dann auch das Mehl und Backpulver hinzu und verrühre alles zu einem glatten Teig. Teile diesen auf vier kleinere Schüsseln auf und rühre in jede Schüssel jeweils einige Tropfen der Lebensmittelfarbe ein.

3

Fülle den gefärbten Teig anschließend in eine eingefettete Backform und backe den Kuchen für circa 25 Minuten bei 160 °C Umluft im Ofen.

4

Warte bis der Teig ausgekühlt ist und streiche dann die Schokoglasur auf den Kuchen. Darauf legst du anschließend die bunten Smarties in der Form eines Regenbogens.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.