Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Rote-Beete-Aufstrich

Meerrettich ist eine wahre Geheimwaffe für jedes Rezept. So verleiht er auch diesem cremigen Rote-Beete-Aufstrich eine würzige Note. Versucht euch an dem Dip zu Gemüse, Kartoffeln oder einfach aufs Brot.

Menge1 Portion
Arbeitszeit15 minGesamtzeit15 min
 

Zutaten

 250 g Rote Beete gekocht
 60 g Sonnenblumenkerne
 2 EL Meerrettich
 2 EL Apfelessig
 3 EL Olivenöl
 1 EL Zitronensaft
 2 EL Frischer Koriander
 Salz und Pfeffer

Zubereitung

1

Die Rote Beete in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den Sonnenblumenkernen und dem Meerrettich in einen Mixer geben. Kurz pürieren und alle weiteren Zutaten hinzugeben.

2

So lange pürieren, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

3

In ein Schälchen füllen und kurz kaltstellen. Dann zu einer Scheibe frischem Brot oder warmen Ofenkartoffeln genießen.