Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Rumkugeln

Bildquelle: Claudia Holzmann - stock.adobe.com

Schokolade und Rum, das kann eigentlich nur lecker schmecken. Aus diesem Grund haben wir ein leckeres Rezept für Rumkugeln kreiert. Rumkugeln sind vor allem in der Weihnachtszeit sehr beliebt und super leicht und schnell zuzubereiten. Hübsch verpackt machen sie sich auch sehr gut als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum.

Menge1 Portion
Arbeitszeit20 minKoch-/Backzeit45 minGesamtzeit1 Std. 5 min
 

Zutaten

 200 g Vollmilchkuvertüre
 250 g Puderzucker
 125 g Margarine
 100 g gemahlene Mandeln
 1 Prise Salz
 1 TL Kakao
 100 g Schokostreusel

Zubereitung

1

Die Kuvertüre in kleinere Stücke zerteilen und in einem Wasserbad schmelzen lassen. Die geschmolzene Kuvertüre mit Puderzucker, Margarine, Mandeln, Rum, Salz und Kakao vermengen.

2

Aus der Masse Kugeln formen und diese in Schokostreuseln wälzen.

3

Die Rumkugeln kalt stellen, sodass sie fest werden.

Wissenswertes: Darum gibt es braune und weiße Eier

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.