Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Wir lieben Rote Beete in allen Variationen! Heute haben wir ein supersaftiges Brot ausprobiert, welches histaminarm und vegan ist - somit für viele super verträglich.

Menge1 Portion
Arbeitszeit45 minKoch-/Backzeit30 minGesamtzeit1 Std. 15 min

Zutaten

 300 g Dinkelmehl
 0,50 Würfel Frische Hefe
 150 g Rote Beete
 50 ml Rote Beete Saft
 7 g Salzunbehandelt, ohne Jod
 3 EL Rapsöl
 Körner zum Bestreuen

Zubereitung

1

Zuerst die Hefe zerbröseln und in dem Rote Beete Saft auflösen.

2

Dann die Rote Beete in Stücke schneiden und in einem Mixer pürieren. Zusammen mit Mehl, Salz, dem Hefegemisch und Öl zu einem glatten Teig verarbeiten.

3

An einem warmen Ort abgedeckt für ca. 1 Stunde ruhen lassen. Den Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

4

Den Teig in eine Kastenform geben und mit Kernen bestreuen. Anschließend für ca. 30 Minuten backen.

Rote-Beete-Brot

Bildquelle: Vera Schaller