Autorsoulfood by silkeSchwierigkeitAnfängerBewertung

Die Rhabarbersaison ist kurz: Nur zwischen März und Juni können die leckeren roten Stangen geerntet werden. Dementsprechend sollte man diese Zeit nutzen! Mit dem Rezept von Silke gelingt ein köstlicher Mürbeteig mit einer schnellen Schmandfüllung. Super einfach, aber super lecker!

Menge4 Portionen
Arbeitszeit30 minKoch-/Backzeit50 minGesamtzeit1 Std. 20 min

Zutaten

Für den Mürbeteig
 150 g Mehl
 100 g Zucker
 100 g Butter
 1 TL Backpulver
 1 Stück Ei
Für die Füllung
 500 g Rhabarber
 400 g Schmand
 1 Ei
 1 Packung Vanillepudding
 100 g Zucker

Zubereitung

1

Zuerst den Mürbeteig herstellen, indem man alle Zutaten miteinander vermischt.

2

Den Teig in eine bemehlte Form geben und den Rhabarber putzen.

3

Jetzt den Schmand mit Ei, Vanillepudding und etwas Milch sowie Zucker verrühren.

4

Die geputzten Rhabarberstangen auf den Boden legen und die Masse darüber geben. Wer möchte, kann noch ein paar Erdbeeren obendrauf legen.

5

Für ca. 15 Minuten bei 200° Grad in den Ofen geben, danach auf 180° reduzieren und für weitere 35 Minuten backen.
Viel Spaß damit - ein kurzes Video gibt es auf Yotube: SoulfoodbySilke