Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Fleisch-Eintopf

©adobe.stock/Ildipapp

Kochen ist nicht immer mit Aufwand und viel Zeit verbunden. Unser Kartoffel-Fleisch-Eintopf ist schnell und mit nur wenigen Handgriffen zubereitet. Der Eintopf ist nicht nur lecker, er liefert auch eine große Menge an wichtigen Nährstoffen und Mineralien.

Menge1 Portion
Arbeitszeit20 minKoch-/Backzeit35 minGesamtzeit55 min

Zutaten

 5 große Kartoffeln
 3 Karotten
 1 Zwiebel
 400 g Fleisch vom Schwein
 Etwa 1 Liter Gemüse- oder Fleischbrühe
 Salz & Pfeffer
 Etwas Rosmarin und Thymian

Zubereitung

1

Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden, die Zwiebel kleinhacken.

2

Das Schweinefleisch ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

3

In einem Topf ein wenig Pflanzenöl erhitzen und das Fleisch für kurz darin anbraten. Anschließend Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln hinzugeben und alles für wenige Minuten braten lassen. Darauf achten, dass der Top nicht zu heiß ist.

4

Das Ganze mit Gemüsebrühe ablöschen, zum Kochen bringen und für ca. 30 bis 40 Minuten kochen lassen, bis das Fleisch und Gemüse gar sind.

5

Zu guter Letzt mit Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!