Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Der Kronacher Schoko-Taler ist ein echter Leckerbissen - runder, schokoladiger und knuspriger Genuss. Wir zeigen euch Schritt-für-Schritt wie er gebacken wird.

Schoko-Taler

Menge1 Portion
Arbeitszeit30 minKoch-/Backzeit10 minGesamtzeit40 min

Zutaten

 100 g Butter
 125 g Zartbitterschokolade
 50 g Vollmilchschokolade
 175 g Puderzucker
 ½ Päckchen Vanillezucker
 1 Ei (Größe M)
 175 g Mehl
 1 EL Kakaopulver
 1 TL Backpulver
 1 Prise Salz
 1 gestr. TL Zimt
 ½ TL Zucker

Zubereitung

1

Die beiden Schokoladensorten über einem Wasserbad schmelzen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

2

Die weiche Butter mit dem Puder- und Vanillezucker schaumig rühren, anschließend das Ei untermischen.

3

Den Backofen auf 160 Grad (Umluft 140) vorheizen. Schokolade zum Teig geben und untermischen.

4

Mehl, Back-, Kakaopulver und Salz mischen. Löffelweise in den Teig einrühren.

5

Blech mit Backpapier auslegen und den Teig mit Hilfe zweier Teelöffel darauf geben. Die Teighäufchen leicht platt drücken. Achtung: ausreichend Abstand lassen.

6

Zimt und Zucker mischen und auf die Taler streuen. Circa 8 bis 12 Minuten backen und gut abkühlen lassen.