AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Schupfnudeln sind echte Alleskönner, die du sowohl süß als auch herzhaft genießen kannst. Außerdem kannst du sie auch ganz einfach zu Hause selbst herstellen. Wir zeigen dir mit diesem Rezept wie das geht.

schupfnudeln

Bildquelle: printemps - stock.adobe.com

Menge4 Portionen
Arbeitszeit30 minKoch-/Backzeit25 minGesamtzeit55 min

Zutaten

 1 kg mehlige Karoffeln
 125 g Mehl
 1 Ei
 2 EL Speisestärke
 1 TL Salz
 1 Prise Muskat
Sonstiges
Dazu passt

Zubereitung

1

Wasche zuerst die Kartoffeln und koche sie dann zugedeckt für circa 20 Minuten in Wasser. Anschließend schreckst du die Kartoffeln ab und schälst sie.

2

Nun drückst du die noch heißen Kartoffeln durch eine Presse. Danach vermischst du die gepressten Kartoffeln mit Mehl, Speisestärke, Ei, Salz und Muskatnuss bis ein glatter Teig entsteht. Dieser muss zunächst für 20 Minuten ruhen.

3

Im Anschluss daran formst du aus dem Teig circa fingerdicke Rollen und schneidest sie dann in kürzere Stücke. Diese sollten 5 bis 6 cm lang sein. Um zu verhindern, dass der Teig an der Arbeitsplatte und an den Fingern klebt, kannst du etwas Mehl benutzen.

4

Forme dann die Enden der kürzeren Stücke zu spitzen, um die typische Schupfnudelform zu erhalten.

5

Bringe dann Salzwasser in einem Topf zum Kochen und lasse die Schupfnudeln darin für circa 5 Minuten bei schwacher Hitze ziehen.

6

Treiben die Nudeln an die Oberfläche, ist das ein Zeichen, dass sie fertig sind. Du kannst sie nun aus dem Wasser nehmen und kurz abtropfen lassen.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.